Werbebanner

Caritas Lernlokal: Flickstube Uster.

print icon mail icon
detail-image

Flickstube Uster

In den Flickstuben werden Hosen geflickt, Taschen genäht, Stoffe geschneidert und Löcher gestopft. Hier können Migrantinnen ihre Fähigkeiten im Nähen vertiefen, erste Schritte im Arbeitsmarkt machen und ihre Deutschkenntnisse anwenden.

Die Flickstuben werden von freiwilligen Fachkräften geführt und die Migrantinnen punktuell von Caritas Zürich betreut.

Zielgruppe

Die Angebote richten sich an deutsch- und fremdsprachige Frauen mit tiefem Einkommen. Darunter sind sozial benachteiligte, Working Poor und häufig bildungsferne Personen, die mit herkömmlichen Angeboten nur schwer erreicht werden.

Wann & Wo

Wöchentliche Durchführung, jeweils Donnerstag Nachmittag in der Stadtbibliothek Uster.

Partner: