Werbebanner

Ganztagesbetreuung.

print icon mail icon
detail-image

Tagesfamilien

„Die Kinderbetreuung in Tagesfamilien bildet ein wichtiges Segment innerhalb des familienergänzenden Kinderbetreuungsangebotes. Diese Betreuungsform ist beliebt, weil die Kinder an ihrem Wohnort, im Quartier betreut sind. Die Betreuungszeiten werden sehr flexibel gestaltet und es wird ein enger Kontakt zur Tagesmutter aufgebaut. Das Tageskind ist in die Tagesfamilie integriert und gewinnt neue Freundinnen und Freunde.“ (Quelle: www.tagesfamilien.ch, Betreuung in Tagesfamilien, Zugriff 08.08.2013)

Der Zürcher Oberländer Tagesfamilienverein informiert Sie gerne über das Angebot und beantwortet Ihre Fragen:

 

Verband Zürcher Tagesfamilienorganisationen:

 

Au-Pair

Für einige Familien ist es sehr wichtig, dass ihre Kinder zu Hause betreut werden. Wenn diese Aufgabe nicht von Familienmitgliedern erfüllt werden kann, bietet sich oft die Gelegenheit, einem Au-Pair-Mädchen oder -Jungen eine entsprechende Stelle anzubieten. Au-Pairs wohnen meist bei der Gastfamilie und übernehmen verschiedene Arbeiten in der Kinderbetreuung und im Haushalt. Für manche Au-Pairs ist es wichtig, in einem anderen Sprachraum tätig zu sein, damit sie die entsprechende Sprache lernen können.

Folgende Organisationen vermitteln Au-Pairs an Familien:
Aupairnet24: Online-Vermittlung von Gastfamilien und Au-Pairs in der Schweiz und weltweit.
AuPairWorld: Internetplattform für die Selbstvermittlung von Au-Pairs und Gastfamilien in der ganzen Welt.
Compagna: Verein mit Sitz in Zürich, verschiedene soziale Dienstleistungen.
Profilia: Der Schweizerische Verband ist ein katholischer und politisch unabhängiger Verein. Au-Pair-Vermittlung auch in der Deutschschweiz.

Sie möchten gerne als Au-Pair in der Westschweiz oder im Auslang eine Sprache lernen? OuiSiYes ist eine Stellenvermittlung für Jugendliche der reformierten Landeskirche und unterstützt Sie vor und während Ihrer Au-Pair-Zeit, vermittelt jedoch keine Au-Pairs in die Deutschschweiz.

Kinderkrippen und Spielgruppen

Kinderkrippen sind Spiel-, Lern- und Lebensraum für Kinder. An die kindlichen Bedürfnisse angepasst ermöglichen diese den Kindern die Welt spielerisch zu entdecken und Neues zu erleben. Die Eltern werden hierbei durch die entsprechenden Fach- und Betreuungspersonen in ihrem Erziehungsauftrag untertützt. Finden Sie mit der Suchfunktion am Ende dieser Seite die Krippe in Ihrer Nähe.

Waldspielgruppen

In einer Waldspielgruppe haben Kinder die Möglichkeit die Natur auf spielerische Art und Weise kennenzulernen. Sie werden auf Ihren Streifzügen durch die Natur betreut und begleitet. Die Naturpädagogik hat dabei einen zentralen Stellenwert und bezweckt, die „Achtung für die Natur, Liebe für alles Lebendige zu wecken und somit eine verantwortungsvolle Beziehung der Kinder zur Mitwelt zu fördern“. In der Gemeinde Wald beitet die Institution Dusse Verusse eine Waldspielgruppe an. Informieren Sie sich über die Website ob noch Plätze frei sind. Die Kosten pro Tag belaufen sich mit Betreuung und Mittagessen auf CHF 50.-.

Gemeinde wählen

Zusätzliche Adresse melden

Partner: