Werbebanner

Schifffahrt.

print icon mail icon
detail-image

Neben unzähligen kleineren Weihern und Seen sind insbesondere die beiden grössten und bekanntesten Seen, der Pfäffiker- und der Greifensee, beliebte Ausflugsziele im Zürcher Oberland. Auf dem Greifensee sind ganzjährig Kursschiffe unterwegs. Auch Charter- oder Erlebnisfahrten, beispielsweise auf dem Zmorge- oder Spaghetti-Schiff, sowie Fahrten mit einem historischen Dampfschiff werden durch die Schifffahrts-Genossenschaft Greifensee angeboten. Auf dem Pfäffikersee geht es gemütlicher zu und her. Als „Natur- und Landschaftsschutzgebiet mit überkommunaler Bedeutung“ gilt er als Oase für Mensch und Tier. Auf Anfrage sind Motorbootrundfahrten für Gesellschaften möglich und auch Ruderboote können bei booti gemietet werden.

„Der Pfäffikersee, die Perle unter den Seen im Zürcher Oberland, steht unter mehrfachem Schutz und ist seit 2010 eines der europäischen Smaragd-Schutzgebiete. (Quelle: http://www.propfäffikersee.ch, Vereinigung Pro Pfäffikersee, Zugriff: 01.08.2013)

 

Partner: